Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Willkommen!

Mein Name ist Helene Reckling. Geboren wurde ich an einem Freitag im März des Jahres 1980 in der brandenburgischen Kleinstadt Neuruppin. Hier verbrachte ich mit meinen Eltern und meiner älteren Schwester meine glückliche Kindheit, bis ich mit 16 Jahren im Rahmen eines einjährigen Schüleraustausches die USA besuchte.

Wieder daheim, führte mich mein Weg nach dem Sommer nach Heidelberg, um dort meine Ausbildung zur staatlich anerkannten fremdsprachlichen Wirtschaftskorrespondentin zu absolvieren.

Nach dem Abschluss arbeitete ich in verschiedenen Bürotätigkeiten, bis ich auf Umwegen schließlich auf eine winzig kleine Insel im Greifswalder Bodden gelangte. Da es hier wenig mehr als meinen Arbeitgeber gibt, kann ich meine gesamte Freizeit dem Schreiben widmen.

Das Ersinnen von Geschichten gehört seit meiner Kindheit zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Zunächst handelte es sich bei meinen Figuren um holde Prinzessinnen, tapfere Ritter oder mutige Hasenkinder. Später, im Teenageralter waren meine Helden die Mitglieder meiner Lieblingsband und seit einigen Jahren erwecke ich tapfere Frauen und Männer zum Leben, die sich reichen Intrigantinnen, dem Wahnsinn verfallenen Mördern, zornigen Geistern oder der allgemeinen Gefahr unserer Zeit stellen.